Hier geben wir Ihnen einen Rückblick auf die verschiedenen Thementage und Seminare, die wir im Laufe des Jahres anbieten:

´Start in den blühenden Sommer´ ist ein sachsenweiter Aktionstag der Gärtner, mit dem die Beet-u. Balkonpflanzensaison eröffnet wird. Es geht auch darum, der Massenware aus den Gartencentern und vor allem aus den Lebensmittelsupermärkten eine qualitativ hochwertige Ware entgegenzusetzen. Allmählich setzt sich auch wieder die Erkenntnis durch, dass Qualität aus der Region Vorteile hat und ökologisch Sinn macht.

Bodentesttag und Rasenberatung - unser Fachmann von Oscorna hatte die entsprechenden technischen Geräte mit, um schnell und sicher zu bestimmen und die richtigen Tipps zu geben. Für den Gärtner war darum herum  ein umfangreiches Pflanzensortiment ausgestellt. Jetzt ist die beste Pflanzzeit - sofern der Boden abgetrocknet ist.  Und im Japan (fachlicher Begriff) - unserem Rosenkeller - gab es ganz individuelle Beratung .....

Und schon ist der Frühling da, der Saft steigt in den Bäumen, die Blumen blühen, nicht nur in unserer Gartenbaumschule - Zeit für Winterveredlungen, auch Kopulation genannt.
Frau Seidler zeigte einer Gruppe Männer, worauf es ankommt.  Eiin Portion Mut hatten diese mitgebracht, denn die  Veredlungsmesser sind sehr scharf und der Veredlungsschnitt bedarf auch Kraft und eben jenen Mut.  Auf dem Tisch lagen genügend Reiser zum Üben, Verbindematerial und Wachs für der Verschließen der offenen Stellen.
Idealerweise lässt man sich den Baum vor Ort von der Fachfrau umveredeln -  oder sucht sich im  Verkauf eine interessante Sorte aus.

´Neues Jahr - Neues Glück´ müssen sich die Besucher des kostenlosen Schnittseminars  mit Herrn Galle gedacht haben. Die Grundregeln des Schnitts zu verinnerlichen - Astring, Spitzenförderung, Saftwaage, Fruchtholzumtrieb usw. - ist das eine, aber dann selbst mit der Schere Hand anlegen, ist dann doch etwas anderes. Doch steter Tropfen höhlt den Stein und so bekommt man jedes Jahr im Wechsel zwischen zuschauen und selbst probieren eine Vorstellungen vom (Schnitt)leben an einem Baum.

Bild 2-5 Pflanzschnitt an Apfelbaum Busch, 1-jährigem Pfirsich und Hochstamm Apfel; Bild 6-7 Schnitt an Apfelbaum, Bild 8-10 Schnitt an einer Säulenpflaume; Nahaufnahme: Rückschnitt auf 2 Augen wird nur bei Säulenobst angewendet!